5 Tage 'inneres Feuer'

Eistraining mit Wim Hof in Polen

20. Dezember 2016
n
Kategorien: Alle | Artikel | Challenges | Polen
n
Categories: Alle | Artikel | Challenges | Polen
Polen, Riesengebirge. Außentemperatur minus 9 Grad. Sechzig Verrückte aus aller Welt stiefeln in Shorts auf die Schneekoppe (Sniezka). Darunter auch ich - ganz links im Bild. Weiter oben kriegen wir es mit Schneesturm, Windgeschwindigkeiten bis zu 130 km/h und Windchill von -19 Grad zu tun.
Sechzig Menschen aus aller Welt, darunter ich, lernen in 5 Tagen die faszinierenden Auswirkungen von Atem-, Körperübungen und Eisbädern. Mein Video fasst das Erlebnis zusammen.

Nach über 2 Stunden in der Kälte hat sich bei mir eine Eisschicht im Nacken gebildet. In der Hütte auf dem Mount Sniezka wärmen wir uns auf, bevor wir angezogen wieder absteigen. Das wirklich Erstaunliche merke ich erst am nächsten Tag: Niemand niest oder hustet. Keiner hat sich eine Erkältung eingefangen!

Lesen Sie jetzt:

Oben ohne auf den Feldberg im Winter

Artikel in der Badischen Zeitung

Oben ohne auf den Feldberg im Winter

Januar 2018, Schwarzwald, Süddeutschland: Gemeinsam mit meinen Ice-Buddies wate ich durch knietiefen Schnee, springe in eiskalte Seen und stiefele auf den schneebedeckten Feldberg. Alles oben ohne wohlgemerkt. Macho-Nummer oder Gesundheitstraining – um was geht’s?

Mehr...